EU will Waffenrechte verschärfen - HANDELT JETZT!

von Administrator

EU will Waffenrechte verschärfen - HANDELT JETZT!

Die EU-Kommission hat anlässlich der Terrorattacken in Paris vorzeitig den Entwurf einer Richtlinie zur Verschärfung des Waffenrechts vorgelegt. Dieser sieht unter anderem ein Verbot von halbautomatischen Waffen vor, die wie automatische Waffen aussehen:
http://europa.eu/rapid/press-release_MEMO-15-6111_en.htm

Dieser Entwurf muss zwar noch vom EU-Parlament und vom Ministerrat abgesegnet werden, um zu nationalem Recht werden zu können. Doch wenn das passiert, wäre das der schnelle Tod sämtlicher dynamischer Schießsportdisziplinen wie Fallplatte und IPSC, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. Und wieder hätte es die EU geschafft, unbescholtene Bürger in ihren Freiheitsrechten zu beschneiden -- noch dazu mit einem Verbot, das nicht dazu geeignet ist, das eigentliche Problem zu beseitigen.


Was kommt als nächstes? Ein Verbot von Großkaliber? Dann von Kleinkaliber? Und am Ende schießen wir bestenfalls noch mit Luftdruck?

Im November hat ein belgischer IPSC-Schütze eine Petition gegen diesen Irrsinn gestartet, die stündlich mehr als 1000 Zeichner dazu gewinnt:
https://www.change.org/p/council-of-the-european-union-eu-you-cannot-stop-terrorism-by-restricting-legal-gun-ownership
-- Aktuell (08.12.2015 , 21:50 Uhr) sind es über 250.000 Petenten.

Im Netz gibt es von durchaus prominenter Stelle Stellungnahmen dazu:

- Die umtriebige Katja Triebel hat die Lage aus ihrer Sicht als Waffenhändlerin geschildert:
https://legalwaffenbesitzer.wordpress.com/2015/11/19/eu-will-waffenrecht-verscharfen/

- Marc Schieferdecker von der German Rifle Association (GRA) hat ein exzellentes Video veröffentlicht, das erklärt, wie hirnrissig und populistisch der Entwurf der EU-Kommission ist:
http://videos.german-rifle-association.de/?do=video&video_id=178

Auf Facebook ist ein so noch nie dagewesener Aufschrei zu beobachten, der zeigt, wie brisant und hochgefährlich dieses EU-Ansinnen für den gesamten Schießsport ist.

Der Widerstand der Sportschützen, Jäger und Waffensammler erfordert aber noch mehr Reichweite.

**Deshalb bitten wir Sie, diese Informationen schnellstmöglich an Ihre Kunden weiterzuleiten, falls noch nicht geschehen. Und bitte verbinden Sie die Mail mit der Aufforderung, dass sich der jeweilige Empfänger an
der Petition beteiligt und möglichst auch die EU-Parlamentarier seines jeweiligen Bundeslandes mit einem Brief für dieses Thema sensibilisiert.**

Eine Liste der Abgeordneten finden Sie unter
http://www.europarl.de/de/europa_und_sie/das_ep/abgeordnete.html

Zurück