Cookies

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Nutzerwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet.

Quelle: http://eigene-homepage.net/cookie-hinweis

Hinweis zum Vollzug des Verbots bestimmter Geschosse

von Administrator

Liebe Mitglieder,

dsa zuständige Fachreferat des BMI hat uns folgenden Hinweis zum Vollzug des Verbots bestimmter Geschosse, welches mit der Novellierung des Waffenrecht im Sommer 2017 in Kraft getreten ist, per Email zugestellt.

Bisher war das Verbot auf schussfähige Patronen beschränkt, deren Geschosse panzerbrechende bzw. explodierende Eigenschaften hatten oder die mit Brandsätzen versehen waren. Jetzt ist das Verbot auch auf alle Geschosse mit diesen Eigenschaften ausgedehnt worden.

Für Munitionssammler sowie für Sammler von Dekomunition, die unter das neue Verbot fällt, besteht die Möglichkeit, für den weiteren Besitz eine Ausnahmegenehmigung nach §40 Abs. 4 WaffG zu beantragen.
Ferner besteht aber auch die Möglichkeit, im Rahmen der noch laufenden Amnestieregelung, diese bis 06.07.2018 straffrei bei den zuständigen Behörden abzugeben.

Rundschreiben

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

Zurück